Auslandsreisekrankenversicherung


Sicher auf Urlaubsreisen, ein Angebot der EUROPA Krankenversicherung

Damit Ihnen ein Unfall oder eine plötzliche Krankheit nicht Ihren Auslandsurlaub vermiest, sollten Sie unbedingt unsere Reisekrankenversicherung einpacken.

Die EUROPA übernimmt die Kosten für ärztliche Behandlungen vor Ort, Medikamente, Krankenhausaufenthalte und für einen erforderlichen Rücktransport aus dem Ausland.

Ihre Vorteile bei EUROPA:

  • Versichert sind: Arzt- und Krankenhauskosten sowie Operationskosten
  • Kostenübernahme und Organisation von Rücktransport aus dem Ausland
  • 24-Stunden-Notruf-Service zur ärztlichen Beratung und Organisation ärztlicher Versorgung
  • Kosten für eine Rettung in Verbindung mit ärztlicher Hilfeleistung

 

und das zu günstigen Jahresbeiträgen

Single Versicherung 9,20 Euro
Familien Versicherung 19,94 Euro
Senioren ab 65. Lebensjahr 26,59 Euro

Jede Reise - egal ob Bildungsreise, Erholungsurlaub, Wochenendtrip oder Fernreise - ist mit Risiken verbunden und bedeutet für Körper und Gesundheit oft eine zusätzliche Belastung. Wenn Sie sich unterwegs wegen Krankheit oder Unfall in ärztliche Behandlung begeben müssen, sparen Sie mit der EUROPA Reisekrankenversicherung viel Geld.

Im Ausland werden Sie im Krankenhaus oder beim Arzt wie ein Privatpatient behandelt. Diese Mehrkosten werden von Ihrer Gesetzlichen Krankenversicherung nicht übernommen; Sie sind also gezwungen, jede Rechnung selbst zu zahlen. Das kann schnell sehr teuer werden.

Lassen Sie es nicht soweit kommen: Mit unserer Auslands-Service-Card-weltweit sind Sie finanziell gut geschützt.

Es ist unerheblich, wie oft Sie im Ausland unterwegs sind. Versicherungsschutz besteht bei jedem Auslandaufenthalt für die Dauer von jeweils 42 Tagen bei Urlaubsreisen.
Wenn Sie Ihren Versicherungsschutz flexibel zwischen 43 und 365 Tagen ausdehnen möchten, wählen Sie am besten eine zusätzliche Reisekrankenversicherung bei der EUROPA.

  • Ärztliche Beratung bei Krankheitsfällen im Ausland
  • Organisation einer medizinisch notwendigen Versorgung im Ausland
  • Organisation eines medizinisch notwendigen Rücktransportes aus dem Ausland
  • Hilfe bei der Beschaffung von Befunden oder sonstigen erforderlichen Untersuchungsergebnissen, die für die Behandlung notwendig oder hilfreich sind

EUROPA garantiert Ihnen schnelle und zuverlässige Hilfe. Unser 24-Stunden-Notruf steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Im Schadensfall brauchen wir nur folgende Angaben von Ihnen:

  • Versicherungsnummer
  • Beginn und Ende der Reise
  • Name, Anschrift, Geburtsdatum und Staatsangehörigkeit der Person, die behandelt wurde
  • Bankverbindung, wenn die Leistungen auf ein Konto überwiesen werden sollen, von dem wir nicht Ihre Beiträge abbuchen

Im Notfall erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 0049 621 5490049